YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

02.02.2022

Christa Meves über die Hoffnung auf die "neue Frau"

26:58

Christa Meves über die Notwendigkeit einer Rückbesinnung auf die geschlechtstypischen Stärken der Frauen (2012). Die moderne Frauenbewegung hat die traditionelle Rollenverteilung von Mann und Frau aufgebrochen und zu neuen Lebensmustern geführt. Dabei war die Gleichberechtigung der Frauen ein erfolgreich umgesetztes Anliegen. Manche Übertreibungen haben dagegen zu fragwürdigen Entwicklungen geführt. Die bekannte Psychotherapeutin Christa Meves plädiert für eine Rückbesinnung auf die geschlechtstypischen Stärken der Frauen. Das zeitgemäße Leitbild einer „neuen Frau" könnte uns auf ein höheres kulturelles Niveau heben. Moderation: Martin Lohmann Sonder-DVD zum 95. Geburtstag von Christa Meves: https://www.kirche-in-not.de/allgemein/aktuelles/sonder-dvd-zum-95-geburtstag-von-christa-meves/ Unser Medienkanal: https://www.katholisch.tv/ Unsere Audiobeiträge: https://soundcloud.com/acn-d Newsletter bestellen: https://www.kirche-in-not.de/newsletter-anmeldung/ Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende: https://www.spendenhut.de Verwendungszweck: Medienapostolat

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
02.02.2022
Teilen

Auch interessant

26:44

Christa Meves über die Freude, katholisch zu sein

21.01.2022
15:36

Christa Meves: Hoffnung auf die neue Frau

03.08.2012