02.07.2012

Geheimnisvolle Gegenwart Jesu Christi im Sakrament des Altares

16:31

Dr. Peter Egger über Quelle und Mittelpunkt christlichen Lebens und die Geschichte der eucharistischen Wunder. Kirche habe „den Sinn, uns Gott zuzuwenden und Gott in die Welt hereinzulassen", so Papst Benedikt in seinem kürzlich veröffentlichten Interview-Buch „Licht der Welt" mit Peter Seewald. Nirgends kommt Gott so sehr in unsere Welt hinein und uns so nahe wie im Sakrament der Eucharistie. Dies erläutert DDDr. Peter Egger anhand eindrücklicher Erfahrungen, die Christen mit diesem Sakrament gemacht haben. Dieses Video können Sie in voller unentgeltlich bestellen bei: KIRCHE IN NOT Lorenzonistraße 62 81545 München Telefon: +49 89 - 64 24 888-0 Fax: +49 89 - 64 24 888-50 info@kirche-in-not.de www.kirche-in-not.de https://www.facebook.com/KircheInNot.de Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende: LIGA Bank München Konto-Nr.: 2152002 BLZ: 75090300 Verwendungszweck: Medienapostolat International: Bank Identifier Code (BIC): GENODEF1M05 interBank-AccNr (IBAN): DE63 7509 0300 0002 1520 02 Vergelt's Gott!

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
02.07.2012
Teilen

Auch interessant

12:37

Dr. Peter Egger: Wunder gibt es wirklich

30.01.2015
05:43

Hand- oder Mundkommunion? (mit Weihbischof Athanasius Schneider)

29.07.2016
15:52

Das Wesen christlicher Mystik, Teil 1

01.07.2012