YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

11.02.2021

Pakistan – Der gefährliche Alltag der Christen (mit Reinhard Backes, KIRCHE IN NOT)

25:22

Der Fall Asia Bibi hat auch hierzulande in einem für das Thema Christenverfolgung nicht sehr sensiblen Umfeld für Aufsehen gesorgt. Zehn Jahre lang wurde die aus einfachen Verhältnissen stammende pakistanische Katholikin wegen angeblicher Beleidigung des islamischen Propheten Mohammed gefangen gehalten und mit dem Tod bedroht. 2019 kam sie frei und lebt seitdem in Kanada. Ein Sieg der Vernunft, aber: Es gibt viele „Asia Bibis“ in Pakistan und viele Menschenrechtsverletzungen anderer Art. Interview mit Reinhard Backes Länderreferent für Pakistan bei der Internationalen Zentrale von KIRCHE IN NOT.  Unser Medienkanal: https://www.katholisch.tv/ Newsletter bestellen: https://www.kirche-in-not.de/newsletter-anmeldung/ Für die weltweite Arbeit von KIRCHE IN NOT spenden: https://www.kirche-in-not.de/helfen/spenden/ Buch "Christen im Land der Taliban" bestellen: https://www.kirche-in-not.de/shop/pakistan-christen-im-land-der-taliban/

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
11.02.2021
Teilen

Auch interessant

25:36

Geheimnisvolle Gegenwart Jesu Christi im Sakrament des Altares

29.11.2021
27:52

Karatschi in Pakistan: Stadt der Angst (KIRCHE IN NOT-Doku von 2014)

13.08.2020
12:42

Das Turiner Grabtuch – Historisches Zeugnis der Auferstehung?

03.03.2015