YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

28.04.2021

P. Karl Wallner: Bernhard von Clairvaux und die zisterziensische Spiritualität

12:58

Mit Prof. P. Dr. Karl Wallner OCist, Gründungsrektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz. Er war der führende Kirchenpolitiker, Prediger und Theologe seiner Zeit. Seine Schriften beeinflussten Thomas von Aquin, Meister Eckhart und den Dichter Dante. Der heilige Bernhard von Clairvaux nahm aber auch Anteil am politischen Geschehen seiner Zeit, beriet Päpste, Könige und den Kaiser und war maßgeblich am Zustandekommen des Zweiten Kreuzzugs beteiligt. Mehr über den wohl berühmtesten Zisterzienser verrät uns heute ein Mitbruder des 21. Jahrhunderts: Pater Karl Wallner Aus der Reihe "Glaubens-Kompass" von KIRCHE ION NOT. Moderation: Volker Niggewöhner Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: info@kirche-in-not.de Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: www.katholisch.tv

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
28.04.2021
Teilen

Auch interessant

49:27

Kibeho - Die Muttergottes in Ruanda

08.03.2020
22:46

Weihbischof Athanasius Schneider über die Glaubenskrise im 21. Jahrhundert - Ursachen und Auswege

13.12.2019