31.05.2011

Katholisch-orthodoxe Freundschaft

27:43

Die orthodoxe Kirche ist mit mehr als 1 Million Gläubigen die drittgrößte christliche Konfession in Deutschland. Jetzt haben junge Katholiken die Faszination der orthodoxen Glaubenswelt entdeckt und wollen sie besser kennenlernen. Dazu wurde sogar ein eigener Verein gegründet, die „Katholisch-orthodoxe Freundschaft e.V.". Warum sich junge Menschen für die ökumenische Annäherung begeistern können und wie sie ihre Begegnungen gestalten, darüber berichtet der Student Ludwig Martin Jetschke, der die Idee zu dieser Initiative hatte (2009). Dieses Video können Sie auch unentgeltlich bestellen bei: KIRCHE IN NOT Lorenzonistraße 62 81545 München Telefon: +49 89 - 64 24 888-0 Fax: +49 89 - 64 24 888-50 info@kirche-in-not.de www.kirche-in-not.de

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
31.05.2011
Teilen

Auch interessant