YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

12.02.2019

Werner Münch: Abtreibung darf kein menschenrecht sein

12:56

Der heilige Papst Johannes Paul II. hat wiederholt vor dem Aufkommen einer „neuen Ideologie des Bösen“ gewarnt, die gegen das christliche Menschenbild kämpft, zum Schaden der Menschen und der Menschenrechte. Prof. Dr. Werner Münch entdeckt deutliche Zeichen einer solchen schädlichen und gefährlichen Ideologie in manchen Fraktionen des Europaparlaments, wo Abgeordnete zum Beispiel fordern, Abtreibung zu einem Menschenrecht zu erheben. Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: info@kirche-in-not.de Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: www.katholisch.tv Text zum Ausdrucken: http://kathtube.com/player.php?id=47426

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
12.02.2019
Teilen

Auch interessant

22:01

Johannes Hartl: „In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst“, Teil 2

02.09.2020
27:48

Christa Meves: Der benachteiligte Mann

03.05.2011