04.12.2020

Nordkorea - Christen im Land der „atheistischen Dreifaltigkeit“ (KIRCHE IN NOT-Interview)

25:14

Während Südkorea eine Demokratie ist und eine der lebendigsten katholischen Gemeinschaften in Asien, herrscht in Nordkorea eine Diktatur, die Religion rigoros verbietet und Christen verfolgt. Mark von Riedemann spricht mit Pater Peter Kang Ju-seok vom “Nordostasiatischen Katholischen Institut für Frieden und Zusammenarbeit” über die aktuelle Lage. Mit Pater Peter Kang Ju-seok, “Nordostasiatisches Katholisches Institut für Frieden und Zusammenarbeit” Moderation: Mark von Riedemann Sprecher: Volker Niggewöhner, Florian Ripka Medien unentgeltlich bestellen: KIRCHE IN NOT Lorenzonistraße 62 81545 München Telefon: +49 89 - 64 24 888-0 Fax: +49 89 - 64 24 888-50 info@kirche-in-not.de www.kirche-in-not.de www.katholisch.tv https://soundcloud.com/acn-d https://www.facebook.com/KircheInNot.de https://www.instagram.com/kircheinnotdeutschland/ Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende: Verwendungszweck: Medienarbeit KIRCHE IN NOT LIGA Bank München IBAN: DE63 7509 0300 0002 1520 02 BIC: GENODEF1M05 Vergelt's Gott!

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
04.12.2020
Teilen

Auch interessant

18:01

Kardinal Ludwig Müller: Gedanken zur fortschreitenden Entchristianisierung Europas

27.05.2019