YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

29.10.2019

Weihbischof Stefan Zekorn: "Der Zölibat geht auf Jesus selbst zurück"

01:49

Es ist kein klassischer Ratgeber, und dennoch finden sich darin eine Reihe von Empfehlungen: im Evangelium. Seit dem zwölften Jahrhundert treten drei dieser Empfehlungen immer zusammen auf: die Armut, der Gehorsam und die Ehelosigkeit. Heute bezeichnet man diese Trias als die „drei evangelischen Räte“. Viele Christen empfinden die Armut, den Gehorsam und die Ehelosigkeit um des Himmelreiches willen als überflüssiges Relikt aus dem Mittelalter. Weihbischof Dr. Stefan Zekorn aus dem Bistum Münster sieht in den evangelischen Räten hingegen eine Quelle der Freude und der Freiheit. Darüber spricht Berthold Pelster mit dem Weihbischof. Unser Medienkanal: https://www.katholisch.tv/ Unsere Audiobeiträge: https://soundcloud.com/acn-d Newsletter bestellen: https://www.kirche-in-not.de/newsletter-anmeldung/ Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende: https://www.spendenhut.de Verwendungszweck: Medienapostolat

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
29.10.2019
Teilen

Auch interessant

17:10

Regens Anton Lässer über den Priester-Boom im Stift Heiligenkreuz (Treffpunkt Weltkirche 2015)

31.07.2022
20:59

Pater Stefan Oster - der jonglierende Dogmatikprofessor

31.08.2012