YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

08.11.2019

KIRCHE IN NOT über Christenverfolgung, Teil 2 (mit Berthold Pelster)

08:50

Bei Christenverfolgung denken viele Menschen an das Römische Reich der ersten drei Jahrhunderte mit seinen teilweise blutrünstigen Kaisern. Die schlimmste Christenverfolgung gab es jedoch im 20 Jahrhundert unter den atheistischen Unrechtssystemen. Doch auch im 21. Jahrhundert ist es nicht besser geworden. Darüber informiert Berthold Pelster von KIRCHE IN NOT. Teil 2 von 4 Teilen. Diese Sendungen unentgeltlich in voller Länge bestellen: presse@kirche-in-not.de Faltblatt "Glaubens-Kompass Christenverfolgung" unentgeltlich bestellen: https://www.kirche-in-not.de/shop/glaubens-kompass-christenverfolgung-heute-2/

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
08.11.2019
Teilen

Auch interessant

06:48

KIRCHE IN NOT über Christenverfolgung, Teil 1 (mit Berthold Pelster)

08.11.2019

Dr. Peter Egger: Quo vadis, Europa?

22.11.2012
07:46

War Petrus der erste Papst? (mit Dr. Michael Hesemann)

07.05.2018