YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

15.05.2021

Erweckung für den Nahen Osten: Deutschlands Berufung.

24:26

Fadi Krikors Familiengeschichte ist untrennbar verknüpft mit dem Martyrium des armenischen Volkes. Als Nachfahre von Opfern des Völkermords an den Armeniern durch das Osmanische Reich suchte er lange nach Heilung. Geholfen hat ihm auf diesem Weg eine Offenbarung über die Berufung der Nationen, die ihm ein „größeres Bild“ über den Plan Gottes eröffnete. Das Deutsche Reich war damals als Verbündeter der Osmanen in den Genozid verstrickt. Dadurch hat Deutschland auch heute noch eine Verantwortung für das armenische Volk, die gleichzeitig auf eine noch größere Berufung hindeutet. Aber auch Armenien, das in den vergangenen Monaten wieder vom Krieg erschüttert wurde, hat eine Berufung im Gottes Plan für den gesamten Nahen Osten. Wenn die deutschen Christen ihre Berufung erkennen, besteht viel Hoffnung für die gesamte Region. Unser Medienkanal: https://www.katholisch.tv/ Mehr über KIRCHE IN NOT: https://www.kirche-in-not.de/kirche-in-not/das-ist-kirche-in-not/ Für die weltweite Arbeit von KIRCHE IN NOT spenden: https://www.kirche-in-not.de/helfen/spenden/ Newsletter bestellen: https://www.kirche-in-not.de/newsletter-anmeldung/

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
15.05.2021
Teilen

Auch interessant

25:36

Geheimnisvolle Gegenwart Jesu Christi im Sakrament des Altares

29.11.2021