02.12.2020

Michael Pies über die Unterscheidung der Geister

13:20

Der Apostel Paulus warnt in seinen Briefen oft vor gottfeindlichen Mächten, die den Menschen von Jesus Christus fernhalten und von Gott abbringen wollen. Auf der anderen Seite gibt es den Heiligen Geist, der das Herz des Menschen für Gott öffnen möchte. Schon die ersten Christen kannten Regeln, mit denen sich die Geister unterscheiden lassen. Über die wichtige Fähigkeit der Unterscheidung dieser Geister spricht Volker Niggewöhner mit dem Theologen Michael Pies. Medien unentgeltlich bestellen: KIRCHE IN NOT Lorenzonistraße 62 81545 München Telefon: +49 89 - 64 24 888-0 Fax: +49 89 - 64 24 888-50 info@kirche-in-not.de www.kirche-in-not.de www.katholisch.tv https://soundcloud.com/acn-d https://www.facebook.com/KircheInNot.de https://www.instagram.com/kircheinnotdeutschland/ Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende: Verwendungszweck: Medienarbeit KIRCHE IN NOT LIGA Bank München IBAN: DE63 7509 0300 0002 1520 02 BIC: GENODEF1M05 Vergelt's Gott!

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
02.12.2020
Teilen

Auch interessant

13:14

Die Kirche und die Kultur des Lebens (mit Mag. Michael Pies)

09.12.2020
49:27

Kibeho - Die Muttergottes in Ruanda

08.03.2020
28:36

P. Prof. Bernhard Vosicky: Was ist Mystik?

18.06.2020