YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

13.08.2021

Erzbischof Zbigņevs Stankevičs dankt KIRCHE IN NOT für langjährige Unterstützung

02:37

Guten Morgen! Mein Name ist Zbigņevs Stankevičs. Ich bin seit elf Jahren Metropolitan-Erzbischof von Riga in Lettland. Ich möchte allen Wohltätern von KIRCHE IN NOT im Namen der Kirche in Lettland danken. Ich möchte auch etwas über meine eigene Erfahrung erzählen. Als ich Priester wurde, konnte ich dank KIRCHE IN NOT mein erstes Auto für die pastorale Arbeit kaufen. Später, als ich zum Studium nach Rom geschickt wurde, um dort meinen Doktortitel zu erwerben, erhielt ich ein Stipendium von KIRCHE IN NOT. Von Zeit zu Zeit war ich auch als Missionar in Italien tätig: Ich besuchte Kirchengemeinden und half beim Sammeln von Spenden für KIRCHE IN NOT. Ich bin gerade aus der Schweiz zurückgekehrt, wo ich drei Tage lang in verschiedenen Pfarreien die Messe gefeiert und die Menschen eingeladen habe, KIRCHE IN NOT weiter zu unterstützen. Diese Hilfe ist sehr wichtig, da in Lettland nach dem Kommunismus die gesamte kirchliche Infrastruktur zerstört war. Es gab nur noch ein paar Kirchen und keine anderen Gebäude oder Strukturen. Jetzt bauen wir langsam wieder auf. In Lettland sind nur etwa 20 Prozent der Bevölkerung katholisch. Die meisten von ihnen sind keine reichen Leute, sondern Rentner, Studenten oder mittellose Menschen. Das bedeutet, dass wir große Projekte nicht aus eigener Kraft finanzieren können. Deshalb ist Ihre Hilfe entscheidend: für unser überdiözesanes Seminar, für unsere Strukturen der Evangelisierung, der Bildung und der Weitergabe des Glaubens. Ich danke Ihnen aus tiefstem Herzen. Gott segne Sie! Unser Medienkanal: https://www.katholisch.tv/ Newsletter bestellen: https://www.kirche-in-not.de/newsletter-anmeldung/ Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende: www.spendenhut.de Verwendungszweck: Medienapostolat

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
13.08.2021
Teilen

Auch interessant

12:21

Wozu bei einem Priester beichten?

09.02.2018
12:54

Pater Prof. Dr. Karl Wallner OCist – Ein Allrounder für den Herrn

15.06.2016

Kardinal Ludwig Müller: Gedanken zur fortschreitenden Entchristianisierung Europas

27.05.2019