YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

03.09.2021

Die "Missionsschwestern vom lehrenden und sühnenden Heiland" danken KIRCHE IN NOT

Guten Tag, liebe Freunde, wir sind die Missionarinnen vom lehrenden und sühnenden Heiland (Misioneras de Jesús Verbo y Víctima). Wir möchten Ihnen unendlich danken für all die Unterstützung, die Sie diesem Hilfswerk KIRCHE IN NOT zukommen lassen, denn diese Institution unterstützt viele von unseren Projekten. Wir halten uns für reichlich gesegnet, weil sie uns immer hilft, sowohl beim Noviziat als auch bei unseren Missionen, in diesen abgelegenen, verlassenen und armen Orten, in denen kein ansässiger Priester tätig ist. Wir schließen Sie in unsere Gebete ein und versprechen, auch weiterhin für Sie zu beten. Möge Gott Sie segnen. Wir danken Ihnen. Mehr über die Missionsschwestern vom lehrenden und sühnenden Heiland : http://www.orden-online.de/wissen/m/missionsschwestern-vom-lehrenden-und-suehnenden-heiland/ Unser Medienkanal: https://www.katholisch.tv/ Newsletter bestellen: https://www.kirche-in-not.de/newsletter-anmeldung/ Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende: www.spendenhut.de Verwendungszweck: Medienapostolat

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
03.09.2021
Teilen

Auch interessant

25:36

Geheimnisvolle Gegenwart Jesu Christi im Sakrament des Altares

29.11.2021
29:01

Erzbischof Georg Gänswein: Wehret den Anfängen! - Christen in Europa in Bedrängnis

04.02.2020
14:02

Johannes Hartl über das Gebet, Teil 2 (Beitrag von KIRCHE IN NOT)

05.12.2020