play
24.09.2020 Ihre Hilfe für die Welt

"Aus den Tiefen rufe ich, HERR, zu dir" - KIRCHE IN NOT hilft den Christen in Syrien

2:06 min

Aus den Tiefen rufe ich, Herr, zu dir: 

Mein Herr, höre doch meine Stimme! 

Lass deine Ohren achten auf mein Flehen um Gnade. 

Würdest du, Herr, die Sünden beachten, mein Herr, wer könnte bestehn?

Doch bei dir ist Vergebung, damit man in Ehrfurcht dir dient.
Ich hoffe auf den Herrn, es hofft meine Seele, ich warte auf sein Wort. 

Meine Seele wartet auf meinen Herrn mehr als Wächter auf den Morgen.

AUCH WENN DER KRIEG IN SYRIEN ENDLICH BEENDET IST, SO IST DIE NOT DER MENSCHEN NOCH LANGE NICHT VORBEI. DIE WORTE AUS PSALM 130 SIND EIN HERZENSWUNSCH DER CHRISTEN.
IN DEN HÖHLENARTIGEN RUINEN WOHNEN TRAUMATISIERTE MENSCHEN.
SPIRITUELLE UND HUMANITÄRE HILFE SIND UNENTBEHRLICH GEWORDEN.

VON ANFANG DES KONFLIKTS AN HAT „KIRCHE IN NOT“ HILFE FÜR CHRISTEN IN SYRIEN GELEISTET.

WÄHREND DER COVID-19-PANDEMIE IST DIESE HILFE EINE WESENTLICHE UNTERSTÜTZUNG FÜRS ÜBERLEBEN.

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
24.09.2020
Produktionsjahr:
2020
Teilen

Auch interessant

Peacemaker: Mein Krieg. Mein Friede. Unsere Zukunft
play
13:47

Peacemaker: Mein Krieg. Mein Friede. Unsere Zukunft

19.04.2019 Buchgespräche
Krieg in Syrien – Krise in Ägypten: Haben die Christen im Nahen Osten noch eine Zukunft?, Teil 1
play
25:47

Krieg in Syrien – Krise in Ägypten: Haben die Christen im Nahen Osten noch eine Zukunft?, Teil 1

14.10.2014 Kirche in Not unterwegs
Krieg in Syrien – Krise in Ägypten: Haben die Christen im Nahen Osten noch eine Zukunft?, Teil 2
play
25:17

Krieg in Syrien – Krise in Ägypten: Haben die Christen im Nahen Osten noch eine Zukunft?, Teil 2

14.10.2014 Kirche in Not unterwegs