play
17.04.2010 Dokumentationen

Rumänien: Zwischen Himmel und Erde

52:00 min

Vor dem Kommunismus im Jahr 1948 gab es in Rumänien etwa 1,5 Millionen Katholiken. Nach 50 Jahren der schlimmsten religiösen Verfolgung gibt es heute noch über 700.000 Katholiken. Viele davon gehören zur griechisch-katholischen Kirche, einer Kirche des byzantinischen Ritus, die sich nie von Rom trennte. Diese Zeit des Leidens trug große Früchte - eine davon ist die Berufung von Florentin Crihalmeanu, dem heutigen griechisch-katholischen Bischof von Klausenburg (Cluj), Rumänien. Die Produzenten verbrachten drei Wochen mit dem griechisch-katholischen Bischof. Der resultierende Film ist ein ausführliches Porträt eines Mannes Gottes, der versucht, seine Kirche wieder aufzubauen und seinen Gläubigen in einer außergewöhnlichen Zeit in der Geschichte Rumäniens zu dienen.

Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am):
17.04.2010
Produktionsjahr:
2010
Teilen

Auch interessant

Rumänien: Der Sonne zugewandt (Das Martyrium des rumänischen Priesters Tertulian Langa)
play
29:26

Rumänien: Der Sonne zugewandt (Das Martyrium des rumänischen Priesters Tertulian Langa)

24.02.2006 Dokumentationen
Rumänien: Die Pfarrei Monastur
play
14:00

Rumänien: Die Pfarrei Monastur

26.02.2007 Dokumentationen
Griechisch-katholische Kirche in Rumänien: "Der Eifer für Dein Haus"
play
31:00

Griechisch-katholische Kirche in Rumänien: "Der Eifer für Dein Haus"

27.02.2007 Dokumentationen